Neues

Erste Umlaut-Domain: öko.de

Den größten Andrang in ihrer Geschichte verzeichnete die Denic am 1.März zum Start der Umlaut-Domains unter der Top Level Domain de. Im Lauf des ersten Tages gingen über 350000 Registrierungswünsche ein, die erste registrierte Domain war Öko.de.

In Deutschland sind durch die neuen Internationalized Domain Names (IDN) neben den üblichen Ascii-Zeichen auch 92 weitere Zeichen, etwa Umlaute und Akzente, in Internetadressen erlaubt.

Die meisten der bereits freigeschalteten Adressen werden von Firmen als Co-Domain genutzt und ergänzen bestehende URLs mit ae, oe und ue. Allerdings schätzt die Domain-Börse Sedo, dass auf lange Sicht nur etwa ein Drittel der Umlaut-Domains auf mit Inhalt gefüllte Webseiten führen wird. Der überwiegende Rest sei eigens registriert worden, um weiterverkauft zu werden. Ob dieses Kalkül aufgeht, hängt aber entscheidend davon ab, wie die Umlaut-Domains bei den Internet-Nutzern ankommen werden.

Artikel herunterladen