Neues

OEM-Partnerschaft mit INTERGRAPH Mapping and GIS Solutions

Im Vorfeld der INTERGEO 2002 schloß IGV einen OEM-Vertrag mit INTERGRAPH Mapping and GIS Solutions ab.
Dieser Vertrag erlaubt IGV die Einbindung der GEOMEDIA-Technologie in die Produktserie KommunalRegie. So muß der Anwender zum Visualisieren und Selektieren von Raumdaten kein weiteres Programm öffnen. Die Daten werden in einem KommunalRegie Kartenfenster dargestellt.

Siehe auch www.kommunalregie.de/scripts/angebote/590?modul=16118

Artikel herunterladen