Neues

Fachartikel der Stadt Karlsruhe zu BEM (Baustellen- und Ereignismanagement) mit KommunalRegie

Die Stadt Karlsruhe hat den vierten Fachartikel zum Thema Optimierung des Verkehrsmanagements mit Hilfe von Softwarelösungen für das BEM veröffentlicht.

Der Artikel ist unter der Überschrift

'Zwischen Baustellen und Veranstaltungen'

in der Zeitschrift Business Geomatics in der Ausgabe 8/09 vom 17. August 2009 erschienen. Der Artikel steht leider nur im Printmedium selbst zur Verfügung, kann aber gerne bei IGV angefordert werden.

Hier kurze Auszüge:

...Mit diesem Managementsystem können zentrale Workflows über alle Genehmigungsstufen und über verschieden Ämter hinweg abgebildet werden, was vor allem papiergeführte Dokumente überflüssig macht....

... Damit während der Bauphase die Verkehrsbehinderungen möglichst gering gehalten werden, hat IGV in der Software KommunalRegie ein räumlich und zeitlich gesteuertes Flächenmanagementsystem entwickelt. Dies bildet die gesamten Bauflächen einschließlich der diversen Logistikflächen, mit An- und Abfahrtrouten ab...

... ebenfalls an das System angebunden sind 20 mobile GPS-Geräte mit KommunalRegie Mobile, die über Mobilfunk eine Onlineverbindung zu KommunalRegie herstellen. So können zum Beispiel Streckenkontrolleure direkt vor Ort die Baustellen überwaschen und Vermerke oder Abnahmen sofort über Mobilgerät medienbruchfrei in die zentrale Softwarelösung überführen....

...andere Baustelleninformationssysteme anzapfen mit Hilfe der WFS-Technologie...

Artikel herunterladen