Produkte > KommunalRegie > Allgemeine Produktinformationen > Sparten- und branchenübergreifendes Workflow-Managementsystem mit integriertem Dokumentenmanagement

Sparten- und branchenübergreifendes Workflow-Managementsystem mit integriertem Dokumentenmanagement

Grafische Abbildung von ArbeitsabläufenKommunalRegie wurde als spartenübergreifende Vorgangsbearbeitung mit der Option des Raumbezugs unter Integration beliebiger Geodatenformate entwickelt. Die Softwarelösung ist derzeit auf über 1000 Arbeitsplätzen im gesamten Bundesgebiet im Einsatz. Die größten Anwender sind die Stadt Frankfurt am Main, der Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/ Rhein- Main, die Stadt Karlsruhe, Stadt Freiburg im Breisgau, Stadt Mannheim, Stadt Heidelberg, Stadt Köln, Hansestadt Stralsund, Landkreis Jerichower Land, Landkreis Stendal, Landkreis Börde, Landkreis Nordsachsen u.a.m.
Aber auch kleinere Städte und Gemeinden, wie die Stadt Rudolstadt, die Stadt Geringswalde oder die Gemeinde Köngen gehören zu unseren Referenzkunden.

KommunalRegie stellt einen Frame für beliebige Vorgänge innerhalb eines definierbaren Workflow für o.g. Verwendung dar. Der Datenfluss innerhalb von KommunalRegie wird über Verarbeitungsregeln und optional mit Plausibilitäten definiert. Dadurch wird die Definition nahezu beliebiger Prozesse zugelassen. Der so erzeugte Workflow wird über interne Protokollierung transparent gemacht.

Alle Daten, auch Dokumente, Bilder, Clips, Vorlagen bis hin zur Konfiguration der Clients oder Benutzereinstellungen werden in der Datenbank abgelegt.

Moderner Kartenviewer in allen Modulen verfügbar

Fazit:

Durch die Auswahl der Verfahrensart werden alle für die Abarbeitung erforderlichen Verfahrensschritte voreingestellt.

Die Einhaltung der definierten Fristen zwischen den Verfahrensschritten bzw. Projektstufen wird vom System automatisch überwacht.

Übersichtlichkeit, Bedienersicherheit und Transparenz zeichnen den gesamten Programmablauf aus.

Schriftverkehr und integrierte Gebührenberechnung

Verwaltungsinterne Schreiben wie Anforderungen, Stellungnahmen o.a. können elektronisch versandt werden. Standard in KommunalRegie - die übersichtlich verwaltete Formularbibliothek mit Word-Dokumenten. Die Vorgangsdaten werden automatisch in die entsprechenden Formulare übertragen. Geringfügige Veränderungen standardisierter Texte erleichtern maßgeblich die Arbeit. Automatisierte zentrale Archivierung - ebenfalls Standard in KommunalRegie. Die Gebührenberechnung und Buchungsübersicht sind integrierter Bestandteil des Verfahrens.

Online-Präsentation

Termin vereinbaren