Produkte > KommunalRegie > Ordnung und Sicherheit (Straße/ Verkehr/ Straßenverkehrsbehörde) > Versammlungen und Demonstrationen

Versammlungen und Demonstrationen

Versammlung:

Eine einheitliche Definition für den Begriff der Versammlung gibt es im Grundgesetz nicht.
Das Bundesverfassungsgericht erklärte eine Versammlung nach Artikel 8 als eine Zusammenkunft mehrerer Personen zu einer Kundgebung, welche auf eine öffentliche Meinungsbildung gerichtet ist.

In Artikel 8 des Grundgesetzes ist die Versammlungsfreiheit als Grundrecht festgehalten.
Alle Deutschen dürfen laut Artikel 8 Versammlungen ohne Erlaubnis durchführen, solange diese friedlich verlaufen.


Demonstrationen:

Eine Demonstration ist im Wesentlichen eine Versammlung von Personen, die in der Öffentlichkeit durchgeführt wird und der Meinungsäußerung dient.

Das Recht zum Demonstrieren ist ein Grundrecht, welches im Artikel 8 des Grundgestzes festgehalten ist.
Der Artikel 8 wird jedoch durch das sogenannte Versammlungsgesetz eingeschränkt.

Beispiele für Arten der Demonstration:
  • Blockaden

  • Kundgebungen

  • Aufmärsche

  • Massendemonstrationen

Beispiele für Themen:
  • gewerkschaftliche Ziele

  • Straßenneubauten

  • Umweltschutz

  • gegen Atommülltransport