Produkte > KommunalRegie > Planung > Aufstellung / Änderung von Bebauungsplänen

Aufstellung / Änderung von Bebauungsplänen

Unterstützung des kommunalen Bauleitplanverfahrens im Bereich von Bebauungsplänen, Flächennutzungsplänen, Veränderungsspannen, Klarstellungs-, Entwicklungs-, Abrundungs-, Aussenbereichssatzungen, Projektsteuerung und, und, ...

Verfahrensauswahl (Vorgangsarten mit Darstellung eines V-Standes)

Durch die Auswahl der Verfahrensart werden alle für die Abarbeitung erforderlichen Verfahrensschritte voreingestellt.
Die Einhaltung der definierten Fristen zwischen den Verfahrensschritten bzw. Projektstufen wird vom System automatisch überwacht.
Übersichtlichkeit, Bedienersicherheit und Transparenz zeichnen den gesamten Programmablauf aus.

TÖB-Beteiligung und Schriftverkehr

Vom Nutzer frei gestaltbare Dokumentenvorlagen werden übersichtlich zur Auswahl angeboten. Die Anschreiben für die Träger öffentlicher Belange und die Formulare für die Bürgerbeteiligung werden in einem einzigen Arbeitsschritt erzeugt.
Die entsprechenden Wiedervorlagefristen werden automatisiert eingestellt und können individuell verändert werden.

Übersichtliche Textbibliothek (Dokumenten-Verwaltung)

Vorgefertigte Gesetzestexte oder eigene Textbausteine werden in einer übersichtlichen Bibliothek verwaltet und stehen jedem Nutzer einheitlich zur Verfügung. Geringfügige Veränderungen standardisierter Texte erleichtern maßgeblich die Arbeit.

Controlling/ Terminüberwachung

Termine werden nicht versäumt, Fristen vollautomatisch überwacht. Das Management hat alle wichtigen Daten im Überblick.

Flurstücksinformation

Während der Flurstückszuordnung (Auswahl aus dem ALB, manuell oder Übernahme vom GIS) erfolgt eine Online-Abfrage der Datenbank nach historischen Bewegungsdaten.